Kategorie: Betriebe

Alle Container stehen still, wenn dein starker Streik es will …

Unter den Streiks für steigende Löhne in den letzten Monaten sticht einer heraus, weil er ganz explizit einen automatischen Inflationsausgleich gefordert hat – der Streik der Arbeiter:innen an den deutschen Nordseehäfen. Es sind insgesamt 12.000 Arbeiter:innen aus 58 Betrieben in… WEITERLESEN

Eindrücke eines von den Streikenden selbst kontrollierten Streiks

Unter dem Motto „Notruf NRW. Gemeinsam stark für Entlastung“ haben sechs Unikliniken in Nordrhein-Westfalen ab Anfang Mai gemeinsam für mehr Personal gestreikt (Aurora Nr. 26 berichtete). Im Juli gab es eine Einigung für einen Tarifvertrag Entlastung. Aus diesem Anlass sprachen… WEITERLESEN

Leserbrief: Die Arbeit eines Lokführers bei der Deutschen Bahn

Ich arbeite seit fast 20 Jahren bei DB Regio und bin seit 13 Jahren Lokführer. Meiner Meinung nach hat sich in dieser Zeit nichts gebessert. Unsere Manager reden ständig nur davon, wie großartig später alles wird. Doch durch den „Fortschritt“… WEITERLESEN

Öl- und Gaskonzerne profitieren von unserer Misere

Dieser Artikel ist von unserer us-amerikanischen Gruppe „speak out now“: In den letzten Tagen haben die großen Öl- und Gasunternehmen ihre vierteljährlichen Gewinnberichte veröffentlicht. Während die meisten normalen Menschen unter den unerschwinglichen Gaspreisen litten, erreichten die meisten Unternehmen im zweiten… WEITERLESEN

Streik für Entlastung an den Unikliniken NRWs -Der Kampf gegen ein profitorientiertes Gesundheitssystem

Seit dem 4. Mai, also einem guten Monat, streiken die Beschäftigten der sechs Unikliniken in Nordrhein-Westfalen. Allein in Düsseldorf legen täglich 300 bis 500 Kolleg:innen ihre Arbeit nieder. Das gemeinsame Ziel der Streikenden: Entlastung. Ein Ende ist noch nicht in… WEITERLESEN