Schlagwort: Tarifrunde

(Null-)Tarifrunde bei der Metall- und Elektroindustrie

Der „Strukturwandel“ auf dem Rücken der Beschäftigten Schon in der Tarifrunde 2020 stand die Sicherung der Arbeitsplätze im Vordergrund, dafür sollte die Lohnerhöhung um ein Jahr verschoben werden. Nach dieser ersten Nullrunde und weiterem Stellenabbau fand die Tarifrunde 2021 unter… WEITERLESEN

Auch Corona kann den Streik nicht stoppen!

Auch Corona kann den Streik nicht stoppen! Am 3. März hat die ganze Frühschicht von Osram (ams) eine Stunde lang gestreikt. Am morgigen Dienstag organisiert die IG Metall einen Autokorso durch ganz Berlin mit anschließender Kundgebung vorm Olympiastadion um 14… WEITERLESEN

Tariflos durch die Nacht – Standard in Deutschland

Nach 15 Jahren Outsourcing und zehn Jahren Tarifkampf ist es endlich so weit. Bei der Charité Facility Management (CFM), einer Tochter der Berliner Universitäts-klinik Charité, soll es künftig einen Haustarifvertrag1 geben. Dem sind viele Streiks, Aktionen und Engagement der Kolleg*innen… WEITERLESEN

Tarifrunde der deutschen Metall- und Elektroindustrie: Wie weiter mit den Warnstreiks?

Seit dem 1. März ist die Friedenspflicht vorbei. In der ersten Woche waren laut IG Metall (IGM) 227.000 Beschäftigte bundesweit im Warnstreik.1 Im Jahr 2018 waren es am Ende der Tarifrunde 1,5 Millionen. Die Bewegung kann und muss größer werden:… WEITERLESEN

Wo das Kurzarbeitergeld am Ende landet…

Der-Zuender-2021-02-24Herunterladen Osram will Teile des Bereichs Digital verkaufen Wenn noch keine Abteilung in Berlin betroffen ist, wo sind die betroffenen Kolleg*innen? Die neue Kinolampe-Abteilung gehört doch auch der Digital-Sparte an: kommt sie irgendwann auf die Liste der „Segmente“, die verkauft… WEITERLESEN