Kategorie: Kultur

„Und morgen die ganze Welt“ oder „Und morgen individuell Nazis jagen“

Kurz zur Handlung: Das deutsche Drama von Julia Heinz handelt von der jungen Jura­studentin Luisa, die sich mit ihrer besten Freundin in einer Antifa Gruppe in einem Wohnkollektiv zu organisieren beginnt. Luisa selbst kommt aus einer reichen Adelsfamilie und tauscht… WEITERLESEN

„Die Nazis, die Arbeit und das Geld“

 Eine aktuelle Arte-Dokumentation untersucht die wirtschaftlichen Hintergründe der nationalsozialistischen Kriegsführung und des Holocausts und beleuchtet die Beziehungen zwischen den Industriellen und den Nazis. Die Dokumentation, die zu großen Teilen auf dem sehr zu empfehlenden Buch „Ökonomie der Zerstörung“ von Adam… WEITERLESEN

„Identitätspolitik“ und Klassenkampf: zum neuen Buch von Sahra Wagenknecht

Wagenknechts Buch „Die Selbstgerechten“ hat hohe Wellen geschlagen. Insbesondere weil Inhalte daraus bekannt geworden sind, kurz bevor sie von der Linkspartei NRW auf Platz 1 der Landesliste zur Bundestagswahl nominiert wurde. Sowohl durch kalkulierte Provokationen als auch durch das Schüren… WEITERLESEN

Wieso Arbeiter*innen noch keine Pipelines in die Luft jagen

Der aus Schweden stammende Klimaaktivist (Ex-Anarchosyndikalist und Trotzkist) Andreas Malm hat kurz vor der Corona-Pandemie ein neues Buch geschrieben, das nun auf Deutsch vorliegt.  Völlig richtig weist Malm darauf hin, dass uns die Zeit verlorengeht, die Erwärmung unter zwei Grad… WEITERLESEN

Wie Oppa zum Familienoberhaupt wurde und Omma in der Küche verschwand

Schlechte Nachrichten für Dieter Nuhr, Bernd Höcke und andere gekränkte „Männlichkeiten“. Dabei lief das doch bisher so gut. Erst biederste dich mit Schimpfen über „Genderwahn“ bei der Zielgruppe an, lieferst ein paar müde Karnevalswitzchen über Unisex-Klos in der Hauptstadt und… WEITERLESEN

Peter Bierl – „Die Revolution ist großartig“

Was Rosa Luxemburg uns heute noch zu sagen hat Rechtzeitig zum 150. Geburtstag von Rosa Luxemburg stellt sich Peter Bierl, Journalist und linker Aktivist, der Frage, was sie uns heute noch zu sagen hat. Das Fazit gleich vorweg: Lesen. Unbedingt.… WEITERLESEN