Schlagwort: Klassenkampf

Ein lauwarmer Herbst

Nicht nur die Temperaturen waren aufgrund des Klimawandels diesen Herbst höher als gewöhnlich, auch die sogenannte Herbstlohnrunde brachte Unternehmen mehr ins Schwitzen als sonst. Ein heißer Herbst ist es allerdings wieder einmal nicht geworden. Die Führungen der Gewerkschaften feiern die… WEITERLESEN

„Preise runter“ statt „Löhne rauf“?  

Wegen der massiven Preissteigerungen haben die Gewerkschaften in Österreich Mitte September zu Demonstrationen aufgerufen. Die Herbstlohnrunde, bei der neue Kollektivverträge1 für etliche Branchen verhandelt werden, ist in vollem Gange. Was taugen die Forderungen der Gewerkschaften und ihre Strategie? Für Samstag,… WEITERLESEN

Nicolas Mathieu:
Wie später ihre Kinder“ – Der Roman einer Klasse

 Der Roman des französischen Schriftstellers Nicolas Mathieu spielt in der Kleinstadt Heillange im Osten Frankreichs zwischen 1992 und 1998. Sowohl der Ort als auch die Zeit sind der Ankerpunkt dieser Erzählung. Eine Kleinstadt, geprägt durch die stillgelegten Hochöfen der Schwerindustrie,… WEITERLESEN

Grün war die Hoffnung

Beim Amtsantritt der Regierung aus konservativer ÖVP1 und Grünen im Januar 2020 galt diese vielen als Zukunftshoffnung für den Klimaschutz und die Bändigung der nach rechts rückenden ÖVP. Doch bis jetzt heißt es beim Klimaschutz: Bitte warten! Gleichzeitig kann die… WEITERLESEN