Schlagwort: IGMetall

Von Streikwelle zu Megastreik zu … ?

Für den großen Bereich des Öffentlichen Dienstes hat es Ende April eine Einigung über Lohnerhöhungen gegeben. Die Befragung bis 12. Mai unter den Gewerkschaftsmitgliedern ergab eine Zustimmung von 66% bei Beteiligung von 27%. Nach der Chemie, Metall/Elektro und Post ist… WEITERLESEN

Deutschland nach einem Jahr Reallohnverlust: Kommt endlich der Streik für höhere Löhne?

Laut Politik ist die Inflation ein Problem. Auf Seiten des Kapitals stellt sie aber kein großes Problem dar. 2022 waren sogar die Gewinne teilweise auf Rekordniveau. Die Lohnabhängigen hingegen werden von der Inflation mit voller Wucht erwischt. Die Tarifrunden, die… WEITERLESEN

Streiks in Deutschland als Antwort auf die Inflation

Die Löhne werden zur Zeit von der Inflation aufgefressen und fast jede:r erwartet mit großer Sorge die kommenden Preissteigerungen und die nächste Gas- und/oder Stromrechnung. Da sind hohe Lohnforderungen der Gewerkschaften nur verständlich. Im Jahr 2022 verhandeln die Gewerkschaften des… WEITERLESEN

Keine „konzertierte Aktion“ zum Wohl der Aktionär:innen!

Die Preise steigen weiter: 7,9 % betrug die offizielle Inflationsrate im Mai. Die Preissteigerungen für Energie und Lebensmittel sind besonders hoch, so dass gerade der ärmere Teil der Bevölkerung am meisten getroffen wird. So ist beispielsweise Butter schon im April durchschnittlich… WEITERLESEN