Schlagwort: IGMetall

Von Kurzarbeit zu Teilzeitpflicht?

Zwei Monate nach der Ankündigung der Schließung von Eichstätt teilte am 27. Juni die IG Metall Ingolstadt mit, dass die „Jahrzehnte lang geleistete Arbeit… nun honoriert werden“ müsse. Das war das Startsignal der Verhandlungen über die Abfindung.

Gillette: Arbeitsplätze retten durch Verzicht?

Schon immer versuchten die KapitalistInnen das Maximum aus uns ArbeiterInnen herauszuholen. Dabei sind sogenannte Sicherungsverträge oder „Zukunftstarifverträge“ ein sehr beliebtes Mittel der Chefs, um Einsparungen und Stellenabbau durchzusetzen. Ein Arbeiteraktivist