Autor: RSO Berlin

Nichts unter 500

Da sind sich Regierung und Unternehmen ganz einig. Gewinne müssen weiter sprudeln und die Kosten von Inflation und Energiekrise sollen von uns Lohnempfänger:innen getragen werden. Dabei können sie sich sogar auf die Beratung einiger Gewerkschaftsbosse stützen. Das Angebot der Regierung,… WEITERLESEN

Wie die Energiekonzerne die Krise der steigenden Lebenshaltungskosten anheizen

Die Nichtregierungsorganisation Corporate Europe Observatory hat untersucht, wie die fossilen Industriekonzerne den Ukraine-Krieg in eine Gelegenheit für zusätzliche Gewinne und weitere Bindung an Erdgas verwandeln. In ihrer Studie zeigen sie auf, dass „die vier europäischen Öl- und Gaskonzerne Shell, TotalEnergies,… WEITERLESEN

Brasilien: Eine erste Bilanz von Lulas Sieg in der Stichwahl der Präsidentschaftswahlen

Das ist die Übersetzung eines Artikels, der am 30. Oktober 2022 auf der website Prensa Obrera der trotzkistischen Partei Partido Obrero of Argentina (Arbeiterpartei) erschien: Die endgültigen Daten (99,99 % der Wahllokale sind ausgezählt) zeigen, dass Lula da Silva die… WEITERLESEN