Schlagwort: Arbeiterklasse

Bahnstreik, Westafrika, 1947: Auch dort hetzten die Konzernbosse…

In seinem Roman „Gottes Holzstücke“ nimmt Ousmane Sembène uns mit ins Westafrika der Jahre nach dem zweiten Weltkrieg und begleitet eindrucksvoll die Geschehnisse rund um einen mehrmonatigen Streik bei der Eisenbahn der Kolonialgesellschaft. Die Geschichte erstreckt sich ganz wie die… WEITERLESEN

„Der nächste Streik wird länger und härter!“ – Die Streiks bei der Deutschen Bahn

Am 11. und 12. August sowie am 23. und 24. August streikten die Bahnerinnen und Bahner der Deutschen Bahn (DB), im Güterverkehr waren die Streiks noch etwas länger . Laut der Gewerkschaft GDL haben über alle Tage hinweg mehr als… WEITERLESEN

Deutsche Bahn: Ein „Angebot“ der DB, das als Antwort Streiks verdient hat

Am Montag, 17. Mai, fand die dritte Verhandlungsrunde zwischen der Deutschen Bahn und dem Verhandlungsteam der GDL (Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer) in Berlin statt. Das war das xte Gespräch seit im letztem Jahr die Verhandlungen begannen. Nach vielem Reden und Pokern… WEITERLESEN

Kampf gegen die Schließung bei MAN

Dem MAN Lkw-Werk im oberösterreichischen Steyr droht trotz Standortgarantie die Schließung – in der gesamten Region sind etliche tausende Arbeitsplätze bedroht. Anfang April hatte die Belegschaft der Übernahme des Werks durch einen Investor, die mit massiven Einschnitten einhergegangen wäre, abgelehnt.… WEITERLESEN

Deutsche Bahn: Am Ende sieht keiner mehr durch?

Im Alltag kämpfen die Bahner*innen mit allen möglichen Problemen: von störanfälliger Technik bis fehlendem Personal. Doch statt die Arbeitsbedingungen zu verbessern, verlangt der Deutsche Bahn (DB)-Vorstand unter dem Vorwand der Corona-Krise Sparmaßnahmen. Das sorgt bei den Bahnbeschäftigten für schlechte Laune.… WEITERLESEN

Kapitalistische Klassengesellschaft: Wer ist die Arbeiter*innenklasse und warum braucht es sie für eine Revolution?

Wir sind überzeugt, das eine erfolgreiche Revolution von der Arbeiter*innenklasse getragen wird. Doch das Bild der diversen Dienstleistungsgesellschaft, die nur noch Schichten und Milieus kennt, ist weit verbreitet – gibt es die Arbeiter*innenklasse also überhaupt noch? Der Kapitalismus produziert einen… WEITERLESEN