Schlagwort: NATO

Subventionen für Kanonen

Herr Armin Theodor Papperger ist ein ehrenwerter Mann. Gerade erst hat ihm der Kanzler dieses Landes die Hand gedrückt. Herr Papperger ist Chief Executive Officer der Düsseldorfer Rüstungsfirma Rheinmetall. In den 135 Jahren Firmengeschichte haben er und seine Vorgänger (klar,… WEITERLESEN

Wie die Bevölkerung kriegstüchtig gemacht werden soll

Was haben uns die Qualitätsmedien nicht alles über die Jugendlichen einreden wollen. Sie seien Smartphone-geschädigt und hätten eine Aufmerksamkeitsspanne wie ein Goldfisch und denken vor allem an Freizeit. Doch seit der Nachricht, dass die Bundeswehr – trotz einer bisher beispiellosen… WEITERLESEN

Und wie läuft es so … mit der Bundeswehr?

Deutschland hat sich seit den 90er Jahren zwar verstärkt aber eher „diskret“ an militärischen Einsätzen beteiligt. Die von Bundeskanzler Scholz mit Beginn des Krieges in der Ukraine verkündete „Zeitenwende“ ist der Anfang einer Beschleunigung und Ausweitung der Kriegseinsätze der Bundeswehr.… WEITERLESEN

100 Milliarden für Rüstung und Krieg – wie weit werden sie noch gehen?

Bundeskanzler Scholz benutzt den Krieg in der Ukraine, um ein noch nie dagewesenes Aufrüstungsprogramm für Deutschland zu verkünden. In seiner Regierungserklärung vom Sonntag sprach er fünf mal von einer „Zeitenwende“. Und das ist es tatsächlich, weil seit dem Zweiten Weltkrieg… WEITERLESEN

„NEIN“ zu den russischen, US-amerikanischen und NATO-Kriegstreibern!

[Eine Übersetzung eines Artikels unserer Gruppe „Speak Out Now“ in den USA vom 26. Februar 2022: “NO” to the Russian, U.S., and NATO Warmongers!] Die ukrainische Bevölkerung ist mit einer groß angelegten Invasion des russischen Militärs mit Bombenangriffen und gepanzerten… WEITERLESEN