Schlagwort: EU

Europawahlen: gegen die unsoziale Politik und gegen den Aufstieg der extrem rechten Parteien ist die Antwort Streiks und Selbstorganisierung der Arbeitenden

Bei den EU-Wahlen sind die extrem rechten und rechtskonservativen Parteien die großen Gewinner. Das ist vor allem in Deutschland, Frankreich und Österreich der Fall. In Frankreich haben die beiden rechtsextremen Parteien (Rassemblement National und das Wahlbündnis von Reconquête)  zusammen fast… WEITERLESEN

Europawahlen: Wahlliste der NPA Révolutionnaires, angeführt von Selma Labib und Gaël Quirante

Wir sind 81 Kandidat:innen, stellvertretend für Millionen von Arbeiter:innen, Rentner:innen, mit oder ohne Job. Wir haben an vielen Streiks und Kämpfen teilgenommen. Arbeiter:innen, Pfleger:innen, Bahner:innen, Postler:innen, Lehrer:innen, Student:innen – wir halten die Gesellschaft am Laufen, aber wir sollen kein Mitspracherecht… WEITERLESEN

Keine Wahl – Festung Europa, Militarisierung

Anfang Juni finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Die alte Leier vom vermeintlichen „Friedensprojekt“ EU und der Verteidigung von Demokratie und Freiheit läuft wiedermal auf Dauerschleife. Während gleichzeitig die EU-Außengrenzen und die Militärapparate systematisch hochgerüstet werden und der Krieg… WEITERLESEN

Das Ringen um Macht – Blockkonfrontationen auf dem afrikanischen Kontinent

Die Entwicklung der Blockkonfrontation hat sich auch auf einem nicht ganz neuen Schauplatz breit gemacht. China trifft dabei auf die alten Kolonialmächte Frankreich und England, die zusammen mit den USA und Deutschland noch immer flächendeckend den Ton angeben. Doch die… WEITERLESEN

30 Jahre nach dem Ende der Sowjetunion – Was ist los in den ehemaligen Sowjetrepubliken?

Von der Ukraine über Georgien bis nach Kasachstan, die ehemaligen Teilrepubliken der Sowjetunion sind in den letzten Wochen wieder verstärkt in den Medien. Seit dem Zusammenbruch müssen sich die neu entstandenen Staaten neu orientieren. Aufgrund ihrer strategischen Lage und ihres… WEITERLESEN