Schlagwort: Kapitalismus

Ist das Geld an allem Schuld?

Money makes the world go around…“ – „Das Geld regiert die Welt.“ – Viel Wahres liegt in solchen Sprüchen, wenn damit gemeint ist, dass die Superreichen – das Großkapital – in unserer Gesellschaftsordnung das Sagen haben und die (bürgerliche) Demokratie… WEITERLESEN

#mybodymychoice – Der Kampf um das Recht auf Abtreibung und die Proteste in Polen

Im Oktober erreichten uns die beeindruckenden Bilder von Hunderttausenden Menschen auf den Straßen Polens. Der Auslöser: ein Angriff der erzkonservativen und katholischen PIS-Partei auf Abtreibungsrechte und somit vor allem auf Frauen*. Abtreibungen wurden durch eine Entscheidung des polnischen Verfassungsgerichts de… WEITERLESEN

Ein Freiluftgefängnis im Tourismusparadies

Ob Teneriffa, La Palma oder Gran Canaria – immer wieder werden, wie schon zur Cayucokrise (Cayuco – spanisch für Boot), von 2006, Urlauber mit angeschwemmten Leichen konfrontiert. Die UNHCR schätzt, dass allein in diesem Jahr bei der Überfahrt auf der… WEITERLESEN

Alle Krisen bekämpfen!

Warum uns dabei die Marktwirtschaft im Weg steht Unter den Bedingungen von Corona hat die Umweltbewegung den Slogan „fight every crisis“ geprägt, damit nicht Rettungsmaßnahmen für die angeschlagene Wirtschaft auf Kosten der Umwelt und insbesondere des Klimas gehen. Und in… WEITERLESEN

Schule im Kapitalismus: Verwahren & Erziehen für die Wirtschaft?

Das ist das momentane Schulsystem in Deutschland. Statt die individuellen Fähigkeiten eines jeden Kindes zu fördern, reproduziert unser veraltetes Bildungssystem die Ungleichheit unserer Gesellschaft. Die Art der Erziehung und ihre Inhalte werden im Kapitalismus durch das Endziel bestimmt, einen Mensch… WEITERLESEN