Schlagwort: DB

Deutsche Bahn: Das Recht auf Streik ist ein Recht

Als der Chef der Gewerkschaft deutscher Lokomotivführer (GDL) Weselsky Sonntag Abend den nächsten 24-Stunden-Streik bei der Deutschen Bahn ankündigte, brach ein shitstorm über die GDL insgesamt herein. Die DB ist sogar vor Gericht gezogen, um den an sich super kurzen… WEITERLESEN

Deutsche Bahn: Eine gescheiterte Urabstimmung mit Folgen

Ende Februar begannen die Lohnverhandlungen in der Bahn- und Busbranche, für die die Eisenbahnverkehrsgewerkschaft EVG zuständig ist. Gepusht von den Erwartungen der Gewerkschaftsmitglieder sollte es eine gemeinsame Tarifrunde für alle mit Lohnerhöhung mindestens 650 Euro monatlich und 12 Monate Laufzeit… WEITERLESEN

Deutsche Bahn: Eine gescheiterte Urabstimmung mit Folgen

Ende Februar dieses Jahr begannen die Lohnverhandlungen in der Bahn- und Busbranche, für die die Eisenbahnverkehrsgewerkschaft EVG zuständig ist. Nach nur zwei Warnstreikaktionen bei der Deutschen Bahn und vielen unverschämten sogenannten „Angeboten“ der Deutschen Bahn vereinbarte der Vorstand der EVG… WEITERLESEN

Sind die Bahner:innen jetzt am Zug? Im Bahn- und Busbereich stehen noch Verhandlungen an.

Der letzte Warnstreik am Freitag, dem 21. April von 3 Uhr bis 11 Uhr folgte dem ersten Warnstreik am 27. März, der von 4 Uhr bis 14 Uhr lief. Die Verkehrsgewerkschaft EVG ist im Februar mit einer hohen Forderung von… WEITERLESEN

Bahnverkehr in Deutschland: Das bisschen Chaos ist noch gar nichts…?!

Zum Jahreswechsel gab es im Bahnverkehr Erhöhungen und Reduzierungen: Erhöhung der Fahrpreise und Reduzierung des Service. Blöde Kombi. Seit dem Sommer häufen sich die Ansagen, dass Linien im Regionalverkehr und S-Bahnen eingestellt oder an bestimmten Tagen oder Uhrzeiten nicht bedient… WEITERLESEN