Schlagwort: Bahnstreik

Nach den Streiks bei der Deutschen Bahn: Claus oder Klaus – wer ist der Sieger?

Die diesjährige Verhandlungsrunde über die Tarifverträge wurde für beendet erklärt. Seiler, oberster Personalchef im Vorstand der Deutschen Bahn (DB), zeigt sich zufrieden und bleibt seiner Linie treu: Die Tarifabschlüsse seien eine „Wertschätzung“ der Bahner:innen. Was für ein lächerliches Schauspiel. Zum… WEITERLESEN

Bahnstreik, Westafrika, 1947: Auch dort hetzten die Konzernbosse…

In seinem Roman „Gottes Holzstücke“ nimmt Ousmane Sembène uns mit ins Westafrika der Jahre nach dem zweiten Weltkrieg und begleitet eindrucksvoll die Geschehnisse rund um einen mehrmonatigen Streik bei der Eisenbahn der Kolonialgesellschaft. Die Geschichte erstreckt sich ganz wie die… WEITERLESEN

Streik in Zeiten der Pandemie – Wie können wir es wagen!?

Der Wahlkampf für die Bundestagswahl im September läuft auf Hochtouren, strahlende Gesichter hängen an den Laternen und versprechen alles Mögliche, egal ob SPD, CDU oder die Grünen: bezahlbarer Wohnraum, Bekämpfung der Altersarmut, Klimaschutz, bessere öffentliche Daseinsvorsorge. Doch genau diese Parteien… WEITERLESEN