Schlagwort: FridaysForFuture

Gegen die Klimakatastrophe: Das System überwinden oder nutzen?

Auf der UN-Klimakonferenz (COP27) haben sich Ende November Vertreter:innen von 190 Ländern versammelt. Diese Prominenz behauptet wieder mal, die globale Erwärmung auf 1,5°C begrenzen zu wollen. Wissenschaftler:innen gehen aber bereits von einer Erwärmung von 2,4°C aus. Die COP haben nie… WEITERLESEN

Alle Macht den Räten?!

In Österreich hat der „Klimarat der Bürger:innen“ seit Beginn des Jahres zahlreiche Maßnahmen gegen den Klimawandel erarbeitet und diese Anfang des Sommers präsentiert. An klugen Ideen und breiter Unterstützung mangelt es nicht, jedoch an der notwendigen gesellschaftlichen Macht, um die… WEITERLESEN

Der Laute Frühling

Dieser einstündige Film schlägt eine Brücke zwischen den verschiedenen Aktivitäten der Klimabewegung. Regisseurin Schellhagen schließt an den Kritiken vieler Aktiver an, die die Trennung von Kämpfen in den Betrieben und den Protesten der Klimaschutzbewegung als ein Problem erkennen. Dabei greift… WEITERLESEN

Wie geht es eigentlich dem Klima? – Über Greenwashing und Klimagerechtigkeit

Der Klimawandel bleibt die einschneidendste Entwicklung dieses Jahrhunderts. Die steigenden Kohlenstoff-Konzentrationen ziehen einen Rattenschwanz an katastrophalen Entwicklungen auf dem ganzen Planeten mit sich. Um unterhalb der 1,5-Grad-Grenze zu bleiben, dürfen wir bei jetzigem Ausstoß in 7 Jahren und 5 Monaten… WEITERLESEN

„Klimamusterstadt“ Wien

Tunnel, Investoren und ein Brandanschlag Bereits seit ein paar Jahren regt sich Opposition gegen das Straßenneubauprojekt „Lobautunnel“ am Wiener Stadtrand, seit Monaten sind nun Baustellen durch Klima-Aktivisti1 besetzt. Es gab Einschüchterungsversuche durch Klagedrohungen und einen Brandanschlag auf das Protestcamp. Anfang… WEITERLESEN

Deutsches „Klimaschutzgesetz“ verfassungswidrig: Ein „historisches Urteil“?

Das sonst eher unauffällige Wirken des deutschen Bundesverfassungsgerichts sorgte jüngst zweimal für Aufsehen. Am 15. April wurde der Berliner Mietendeckel gekippt: Diese Begrenzung der Mieten sei nicht verfassungskonform. Diese Entscheidung ver­schaffte den Miethaien viel Befriedigung und wurde schnell durchgesetzt: Die… WEITERLESEN