Schlagwort: verdi

Tarifrunde Post: Tarifvertrag per Eilzustellung statt gemeinsamer Kampf

Nach wenigen Warnstreiktagen, an denen sich immerhin bis zu 22.000 Kolleg*innen der Deutschen Post AG beteiligten, schloss die zuständige Vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) am 23. September einen Tarifvertrag1 für die 140.000 Beschäftigten ab. Neben einer Einmalzahlung von 300 € kommen überschaubare… WEITERLESEN

Stellenabbau, Werksschließungen und Co

Die Konzerne blasen zum Angriff Jetzt geht es Schlag auf Schlag: fast täglich verkünden Unternehmen einen massiven Stellenabbau oder die Schließung von Standorten. Als Begründung wird meist die schwierige wirtschaftliche Lage aufgrund von Corona herausgekramt. Oft ist die Corona-Krise aber… WEITERLESEN

Die Luftfahrtbranche als Sinnbild aktueller Krisen

Die Flugbranche wurde von der Corona-Pandemie besonders hart getroffen, allerdings war sie auch schon davor einem extremen Konkurrenzdruck ausgesetzt. Nicht zuletzt steht sie auch als „Klimakiller“ in der Kritik. Die Rettungen von Lufthansa in Deutsch­land und ihrer Tochter Austrian Airlines… WEITERLESEN

Situation im Krankenhaus: Charité Berlin, Uniklinikum Essen, KAV Wien

Systemrelevant!? (Charité Berlin) Die MalocherInnen in den Servicetöchtern der Berliner Kliniken empfinden diese Bezeichnung mit Recht als Frechheit. Denn bisher wurden ihre Lohn- und Arbeitsbedingungen dadurch bestimmt, dass die von ihnen durchgeführten Dienstleistungen besonders billig sein sollten. Die Universitätsklinik Charité… WEITERLESEN