Schlagwort: korruption

House of Kurz – oder: was im Kapitalismus hinter den Kulissen passiert

Anfang Oktober ist Sebastian Kurz dann doch als Bundeskanzler Österreichs zurückgetreten –  oder besser gesagt, zur Seite getreten: er bleibt Partei- und Klubobmann. Die jüngst veröffentlichten Chatnachrichten, in denen Kurz‘ engste Mitstreiter die systematische Manipulation von Umfragen und gekaufte Zeitungsberichte… WEITERLESEN

House of Kurz – oder: Was im Kapitalismus hinter den Kulissen passiert

Anfang Oktober ist Sebastian Kurz als Bundeskanzler Österreichs zurückgetreten – davor gab es Hausdurchsuchungen im Machtzentrum der Kurz-ÖVP und eine Reihe von belastenden Chatnachrichten wurde veröffentlicht. Es ist der vorläufige Höhepunkt einer langen Serie von Korruptionsvorwürfen, Hausdurchsuchungen, geleakten Chats und… WEITERLESEN

Der Oppositionelle Nawalny – Strahlender Held der Bourgeoisie!

Seit geraumer Zeit ist der russische Oppositionelle Alexej Nawalny in den Nachrichten: zuerst die Vergiftung, dann seine Verhaftung und Verurteilung. Gerühmt wird er für seine Zivilcourage und sein Engagement für demokratische Werte. Doch wer ist Nawalny und wie wurde er… WEITERLESEN

„Wer spendet schafft an“. Über den österreichischen Korruptionssumpf

Die Geschichte beginnt im Mai 2019, als das Ibiza-Video veröffentlicht wird und innerhalb weniger Tage zum Ende der ÖVP-FPÖ-Koalition führt. Darin verlautbart Ex-Vizekanzler Strache stolz: „Die Novomatic [Glücksspielkonzern] zahlt alle!“. Er erklärt ebenso, wie Spendengelder über parteinahe Vereine unauffällig am… WEITERLESEN