Schlagwort: Pflegenotstand

Streik für Entlastung an den Unikliniken NRWs -Der Kampf gegen ein profitorientiertes Gesundheitssystem

Seit dem 4. Mai, also einem guten Monat, streiken die Beschäftigten der sechs Unikliniken in Nordrhein-Westfalen. Allein in Düsseldorf legen täglich 300 bis 500 Kolleg:innen ihre Arbeit nieder. Das gemeinsame Ziel der Streikenden: Entlastung. Ein Ende ist noch nicht in… WEITERLESEN

Tag der Pflege in Österreich – wir waren dabei

Pflege ist ein gesellschaftspolitisches Thema. Das Thema Pflege betrifft uns alle!“ tönt es aus den Lautsprechern von der Bühne, als eine Kollegin aus der Pflege die katastrophalen Bedingungen in den Krankenhäusern anprangert. Am 12.5.2022, dem internationalen Tag der Pflege, riefen… WEITERLESEN

Leiharbeit in der Pflege – lohnt sich!?

Während der Coronapandemie wurde besonders deutlich, was alle vorher eigentlich schon wussten: die Situation an deutschen Krankenhäusern ist katastrophal und das Personal am Limit. Daher gab es in den letzten Jahren mehrere Proteste und Streiks von Klinikbeschäftigten, um für bessere… WEITERLESEN

Egal ob vor, mitten in oder nach der Pandemie: Stoppt das Krankenhaussterben!

Während der Corona-Pandemie wurde deutlich, wie wichtig und auch wie über­fordert das deutsche Gesundheitswesen ist. Personalmangel, schlechte Arbeits­bedingungen, Investitionsstau – dies sind jedoch keine Probleme, die erst mit dem Virus auftauchten, sondern diese existieren schon viele Jahre. Aktuell wird die… WEITERLESEN

Charité Berlin: Gleiche Arbeit, gleicher Lohn!

 Nach Reformen im deutschen Gesundheitswesen Anfang der 2000er Jahre wurde die Finanzierung der Krankenhäuser komplett umgestellt. Auch das größte Universitäts-klinikum Deutschlands – die Charité in Berlin – musste sparen und nutzte dabei massiv das Mittel der Privatisierung. Insgesamt wurden durch… WEITERLESEN

Pflegenotstand in Krankenhäusern: Ein hausgemachtes Problem

Seit über einem Jahr wird in der deutschen Medienlandschaft ein Thema heiß diskutiert: Der Pflegefachkräftemangel. Dies ist keine neue Erscheinung der letzten Monate – schon seit Jahren leiden Pflegekräfte und PatientInnen unter dem Spardruck und den Privatisierungen im deutschen Gesundheitswesen.… WEITERLESEN