Schlagwort: Pflegenotstand

Egal ob vor, mitten in oder nach der Pandemie: Stoppt das Krankenhaussterben!

Während der Corona-Pandemie wurde deutlich, wie wichtig und auch wie über­fordert das deutsche Gesundheitswesen ist. Personalmangel, schlechte Arbeits­bedingungen, Investitionsstau – dies sind jedoch keine Probleme, die erst mit dem Virus auftauchten, sondern diese existieren schon viele Jahre. Aktuell wird die… WEITERLESEN

Corona-Virus in Deutschland: Alles im Griff?

hier der Link: https://meet.jit.si/CoronaInDeutschlandAllesImGriff Seit Wochen treibt das Corona-Virus sein Unwesen auf der Welt. Auch in Deutschland sind mittlerweile mehrere Tausend Fälle bekannt, die Wirtschaft klagt über finanzielle Einbußen; Nudeln, Desinfektionsmittel und Klopapier sind Mangelware. Doch durch diese Ausnahmesituation wird… WEITERLESEN

Charité Berlin: Gleiche Arbeit, gleicher Lohn!

 Nach Reformen im deutschen Gesundheitswesen Anfang der 2000er Jahre wurde die Finanzierung der Krankenhäuser komplett umgestellt. Auch das größte Universitäts-klinikum Deutschlands – die Charité in Berlin – musste sparen und nutzte dabei massiv das Mittel der Privatisierung. Insgesamt wurden durch… WEITERLESEN

Pflegenotstand in Krankenhäusern: Ein hausgemachtes Problem

Seit über einem Jahr wird in der deutschen Medienlandschaft ein Thema heiß diskutiert: Der Pflegefachkräftemangel. Dies ist keine neue Erscheinung der letzten Monate – schon seit Jahren leiden Pflegekräfte und PatientInnen unter dem Spardruck und den Privatisierungen im deutschen Gesundheitswesen.… WEITERLESEN