Schlagwort: mehrvonunsistbesserfueralle

Streikversammlung der Berliner Lehrkräfte am 08.06.2023

Vom 06. bis 08. Juni streikten die Berliner Lehrkräfte für kleinere Klassen. Am dritten Tag ihres Streiks versammelten sich die Streikenden um über die Perspektiven des Arbeitskampfes zu diskutieren. Dabei stellten Aktivist:innen der jungen GEW (Gewerkschaft Erziehung Wissenschaft) ihren Kampfplan… WEITERLESEN

Streiks in Deutschland: Wut und viel gute Laune … aber wie kann man gewinnen?

Es ist unübersehbar: wir erleben eine Streikwelle. Bei Post, Öffentlichem Dienst, Flughäfen wird bundesweit gestreikt. Dazu kommen lokale Streiks, z. B. bei der Hamburger Hochbahn, der Rheinbahn in Düsseldorf. Anders als üblich gibt es nicht nur einzelne Stunden Warnstreiks, sondern… WEITERLESEN

Deutschland: Notbetrieb in den Kliniken

Anfang Dezember entschieden die Leitungen mehrerer Krankenhäuser offiziell in den Notbetrieb zu gehen. Das heißt, dass Krankenhäuser pauschal planbare Operationen streichen. Überall an Kliniken fehlt Personal und im Herbst hat sich die Situation weiter verschlimmert: Patient:innen können nicht mehr versorgt… WEITERLESEN

Keine Spaltung auf Station!  

An der Charité wurde wieder gestreikt. Aber diesmal war es nicht die Pflege, sondern die Kolleg:innen des ärztlichen Dienstes sahen sich gezwungen, ihren Forderungen nach höheren Löhnen und einer Verbesserung der Arbeitsbedingungen mit einem Warnstreik mehr Nachdruck zu verleihen. Kein… WEITERLESEN

Streik für 1:20?

Vitamin C vom 23.09.2021Herunterladen Streik für 1:20? Viele der angebotenen Besetzungsvorgaben bleiben leider hinter unseren Forderungen zurück. Besonders schockiert waren wir aber von den Nachtdienstschlüsseln: 1 zu 10 auf der Palliativstation, 1 zu 15 auf der Hämatologie, 1 zu 20… WEITERLESEN

Aus Vielen macht Eins

Vitamin C vom 19.08.2021Herunterladen Aus Vielen macht Eins Es ist soweit: ab Montag wird gestreikt! Und bisher gab es sehr selten die Situation, dass Kliniken unter verschiedener Trägerschaft gemeinsam für ihre Forderungen in den Ar­beitskampf treten. Auch sehr selten, dass… WEITERLESEN