Schlagwort: Antifa

Regierungen in Deutschland und Österreich: Volle Unterstützung für Netanjahu

Die meisten Politiker:innen und Medien stellen sich hierzulande völlig einseitig auf die Seite Israels. Der deutsche Außenminister hat erklärt, Deutschland stehe „ohne Wenn und Aber zu unserer Freundschaft mit Israel, das sich gegen den Raketenterror der Hamas verteidigen muss“.  Für… WEITERLESEN

Von den Protesten arabisch-israelischer Jugendlicher zu den Bombardierungen

Elf Tage lang beschoss die Hamas vom Gaza-Streifen aus israelisches Gebiet und bombar­dierte der israelische Staat den dichtbesiedelten Gaza-Streifen als Antwort. Ein Waffen­stillstand wurde schließlich ausgehandelt. Doch eine Rückkehr zu einer Art „Normalität“ ist nicht möglich. Vergessen wir nicht, wie… WEITERLESEN

Israel/Palästina: Zu den Ursachen des Konflikts

Die neuerliche Bombardierung Gazas ist leider nur eine weitere blutige Episode im seit Jahrzehnten andauernden Nahostkonflikt um Israel und Palästina – so kostete der Gazakrieg 2014 über 1.800 Palästinenser:innen das Leben. Und im Laufe der Jahre scheint jede Lösung in… WEITERLESEN

Terroranschläge in Frankreich und Wien

Der Anschlag in Wien am 2. November und die Enthauptung eines Lehrers bei Paris am 16. Oktober haben den dschihadistischen Terror wieder auf die politische Tagesordnung gesetzt. Für die Herrschenden ist es ein willkommener Anlass Repression und Rassismus weiter voranzutreiben… WEITERLESEN

Brauner Terror, blaue Parteien – droht ein neues 1933/34?

Am 9. Oktober versuchte der deutsche Rechtsextremist Stephan Balliet am höchsten jüdischen Feiertag Jom Kippur in die Synagoge in Halle (Sachsen-Anhalt) einzudringen. In voller Kampfmontur, bewaffnet mit vier Schusswaffen und mehreren Kilo Sprengstoff, war sein Ziel möglichst viele JüdInnen zu… WEITERLESEN