Monat: Februar 2020

Sozialwirtschaft Österreich Streiks für Arbeitszeitverkürzung

Streiks stehen in Österreich selten auf der Tagesordnung, doch im privaten Sozial- und Gesundheitsbereich hat sich in den letzten Jahren eine kämpferische Tradition entwickelt. Dieses Jahr steht dabei die 35-Stunden-Woche im Mittelpunkt. In den letzten Jahren gab es kaum größere… WEITERLESEN

Österreich: Türkis-Grün als Weg in einen dystopischen „grünen“ Kapitalismus

Durch die Koalition mit der „türkisen“ ÖVP von Sebastian Kurz sitzt die Grüne Partei seit Anfang des Jahres erstmals in einer österreichischen Bundesregierung. Statt grüner Hoffnungen gibt es pragmatische Ernüchterung. Etliche Reformen der ÖVP-FPÖ-Vorgängerregierung werden nicht nur beibehalten, sondern in… WEITERLESEN

Deutschland: Zwischen den Konservativen der CDU, den Liberalen der FDP und den Rechten der AfD gibt es keine Mauer

Am 5. Februar wurde Thomas Kemmerich, Unternehmer und lokaler Chef der sich als liberal bezeichnenden FDP, mit den Stimmen der konservativen CDU und der rechts-extremen AfD (Alternative für Deutschland) zum Ministerpräsidenten in Thüringen gewählt. CDU und FDP haben sich nicht… WEITERLESEN