Schlagwort: blacklivesmatter

US-Wahl: Trump endlich weg, aber Biden ist keine Lösung

Dieses Wahljahr war in den USA ein Jahr der Superlative: die höchste je erreichte Wahlbeteiligung, der teuerste Wahlkampf aller Zeiten. Auch wenn der Auszählungsprozess nicht zu Ende ist, steht Joe Biden als Sieger fest, der rund 6 Millionen Stimmen mehr… WEITERLESEN

Trump endlich weg, doch Biden ist keine Lösung

In den Vereinigten Staaten ist es für die meisten, die Joe Biden gewählt haben, eine Erleichterung zu sehen, dass Trump geschasst wurde. Besonders für diejenigen, die das Ziel seiner Angriffe waren: MigrantInnen, AfroamerikanerInnen, Frauen, Homosexuelle, Black-Lives-Matter-DemonstrantInnen und viele andere. Trump… WEITERLESEN

Frankreich: „Ich hab kein Covid gekriegt, aber ihr habt mich mit (Toll-)Wut angesteckt!“

Wie in allen Ländern wurden in Frankreich während des Höhepunkts der Corona-Krise die PflegerInnen von Balkonen und Fenstern beklatscht und von der Regierung als National­held*innen gepriesen. Dabei hat die Regierung Macron, wie alle vorherigen, seit Jahrzehnten konsequent die Krankenhausbudgets gekürzt,… WEITERLESEN

Gegen Rassismus… und gegen die soziale Ungerechtigkeit!

Letztes Wochenende gab es in zig Städten Deutschlands große Demonstrationen mit Zehntausenden Jugendlichen, die Polizeiwillkür und Rassismus anprangerten. Sie sind Teil einer Welle der Solidarität in der ganzen Welt. Sie alle sind empört über das ungeheure Unrecht gegen schwarze Menschen… WEITERLESEN