Broschüre: Palästina-Israel

Am 7. Oktober 2023 überfiel die radikal-islamistische Hamas israelische Dörfer, militärische Einrichtungen und ein Musikfestival, tötete, verletzte und entführte zahlreiche Menschen. Dies war der Anlass für das israelische Militär, den palästinensischen Gazastreifen massiv zu bombardieren und dem Erdboden gleichzumachen. 100 Tage dauert die Zerstörung und Vertreibung der Palästinenser:innen nun schon an. Über 23.800 Palästinenser:innen wurden bereits getötet, mehr als 60.000 verletzt. Parallel nimmt die Gewalt gegen die Palästinenser:innen im Westjordanland durch das israelische Militär und organisierte radikale jüdische Siedler:innen zu. Und während die deutsche Regierung weiterhin Israel unterstützt, gehen weltweit die Proteste für einen sofortigen Waffenstillstand und ein Ende der Besatzung weiter.

Mit dieser Broschüre veröffentlichen wir eine Sammlung von Texten, um die Geschichte des israelischen Staates, die Jahrzehnte der Unterdrückung des palästinensischen Volkes und seiner Kämpfe zu erklären.

13. Januar 2024

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert