Corona und politische Krisen: Eine andere Gesellschaft ist nötig

In Europa steigen die Corona-Infektionszahlen wieder an, während anderswo die „erste Welle“ noch lange nicht vorbei ist. Gleichzeitig werden die katastrophalen Auswirkungen auf Beschäftigung und Arbeitsbedingungen immer deutlicher. Doch auch politisch ist weltweit Einiges in Aufruhr, sei es im Libanon, in Belarus oder in den USA. Wir wollen unsere erste online-Veranstaltung nach der Sommerpause nutzen, um mit Euch über den Zustand der Welt und die dringend nötigen Veränderungen zu diskutieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.